Die rumänische „Günstig“- Marke Dacia steht seit Jahren für den Inbegriff an Enthaltsamkeit beim Autokauf. Menschen die sich für einen Dacia Logan, Dacia Sondero oder das SUV Dacia Duster entscheiden pfeifen auf Trends und Markenimage.
Wichtiger ist es ein Auto zu erhalten, das kostengünstig und solide seine Arbeit verrichtet und seinen Besitzer von A nach B bringt.

Das dies eine besonders kluge Strategie ist, zeigen die Rekordzulassungszahlen Jahr fürh Jahr seit der Wiederbelebung der Marke im Jahr 2004.
Doch wie es scheint vollzieht sich auch bei den Rumänen und ihren Käufern ein Umdenken hin zu trendigen Crossover Modellen. So sind die mit Offroad Optik versehenen Stepway Modelle nicht nur besonders attraktiv, sondern treffen auch den Lifestyle Trend vieler Kunden.

Nach dem kürzlich erfolgten Face-Lift für die Modelle Sandero, Logan und Logan MCV, bekommt nun der großzügige Kombi Dacia Logan MCV ebenfalls eine Stepway Version zur Seite gestellt.

Optisch fügt sich der Dacia Logan MCV Stepway mit silbernem Unterfahrschutz an Front und Heck, schwarzen Radkastenblenden und einer robusten Dachreling passend in die Stepway-Familie ein. Die neuen Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht und der in Wabenoptik geformte Kühlergrill sind die Designmerkmale des Dacia Logan im Modelljahr 2017.
Damit der Dacia Logan MCV Stepway auch gröbere Ausflüge abseits befestigter Straßen und Wege meistert, haben die Rumänen die Karosserie um 50 mm erhöht was nun eine ordentliche Bodenfreiheit von 174 mm ergibt. Damit verfügt die Stepway Variante auch über eine leicht erhöhte Sitzposition, die seine Kundschaft sicherlich zu schätzen weiß.

Ebenso geschätzt wie die trendige Offroad-Beplankung wird gerade beim Dacia Logan MCV der riesige, mindestens 573 Liter große Kofferraum. Dieser lässt sich auch problemlos erweitern und verfügt dann über großzügige 1.518 Liter.

Der Innenraum greift auch beim Dacia Logan MCV Stepway die üblichen, blauen Zierelemente und Schriftzüge der Stepway-Familie bei seinen Stoffbezügen auf. Zusätzlich wurde die Grundausstattung um eine akustische Einparkhilfe hinten, einen Berganfahrassistenten und spezielle 16 Zoll Leichtmetallräder erweitert. Optional bietet der Dacia Logan MCV Stepway noch eine Rückfahrkamera oder Sitzheizung ebenso wie ein Navigationssystem an.

Die Antriebspalette des Dacia Logan MCV Stepway bleibt mit lediglich zwei Motoren sehr übersichtlich und simpel. Den Einstieg bildet der neue 0,9 l Turbobenziner im TCe90 mit 90 PS. Für Vielfahrer bietet Dacia noch den Dacia Logan MCV Stepway dCi90 an (5,1 l/100km – 105 g/km CO2). Sein 1,5 l Vierzylinder Turbodiesel leistet ebenfalls 90 PS (3,9 l/100km – 100 g/km CO2) Spitzenleistung, dürfte aber durch den Hubraum- und Drehmomentvorteil die dynamischere Variante sein. Später soll in einzelnen Ländern (vermutlich auch Deutschland) noch eine Flüssiggas Variante erhältlich sein.
Serienmäßig sind beide Motoren an ein 5-Gang Schaltgetriebe gekoppelt. Beim Benziner stellt Dacia zusätzlich ein automatisiertes 5-Gang Schaltgetriebe in die Optionsliste.

Comments (2)

  1. Super Bericht

    Der Dacia Logan MCV II Stepway wird
    In der Schweiz serienmässig mit dem Media Navi Evolution mit DAB+ sein.

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen