Archives for : Presseberichte

Trés chic Madame Twingo! Modellpflege für den Renault Twingo

Renault Twingo Face Lift

Renault frischt seinen bei Frauen besonders beliebten Kleinstwagen Renault Twingo optisch und technisch auf. Besonders bei der Optik fallen sofort die deutlich cleaner gestalteten Front- und Heckschürzen auf. An der Front kommen aerodynamische Lufteinlässen an den Seiten hinzu, welche den Luftstrom am Rad vorbei leiten und so für weniger Luftverwirbelungen sorgen. Die Karosserie wurde um einen Zentimeter ebenfalls aus aerodynamischen Gründen abgesenkt.

Die neuen Scheinwerfer in LED Licht-Technik verfügen nun auch für die C-förmigen LED Tagfahrlichter, welche alle Renault Modelle kennzeichnen.

Renault Twingo Gelb

Am Heck lässt sich künftig die Heckscheibe ergonomischer öffnen, da die Entriegelung nun in den Heckwischerhebel integriert wurde. Dahinter verbirgt sich zwar weiterhin ein eher kleines Gepäckabteil, die Hutablage wurde aber nach Kundenreklamationen nun deutlich verstärkt und soll nun auch bei schwereren Gegenständen nicht nachgeben.

Renault Twingo Heckklappe 2019

Dank neuer Lackierungen (z.B. Mango-Gelb) und frischer Dekore bzw. Klebedesigns kann der persönlichen Individualisierung kaum noch Grenzen gesetzt werden.

Renault Easy Link

Der Innenraum bietet ein komplett neuen Multimediasystem mit Namen „EASY LINK“. Es bietet optional einen 7 Zoll Touch-Monitor sowie eine Vernetzung mit dem Smartphone mit Hilfe von Android AUTO oder Apple CarPlay. Zudem sind nun Navi-Kartenupdates „over-the-air“ dank Internetverbindung ebenso möglich, wie der Fernzugriff auf Fahrzeugdaten mit der „MY Renault“ App. Die Freisprecheinrichtung wurde mit dem Einsatz eines zweiten Mikrofons verbessert, so dass die Sprachqualität spürbar verbessert wurde. Auch die Audioqualität wurde angehoben durch den Einsatz von nunmehr 6 Lautsprechern statt damals vier an der Zahl.

Unter der Motorhaube wurden alle angebotenen Dreizylinder Triebwerke fit für die strenge Euro 6d Abgasnorm gemacht. Die Leistungsspanne reicht dabei von 65 bis 93 PS. Der strke TCe90 ist wahlweise mit einem 5-Gang Handschaltgetriebe oder einen 6-Stufen Doppelkupplungsgetriebe erhältlich. Damit stellt der kleine Renault Twingo im Segment der Kleinstwagen ein Novum da. Während selbst der Volkswagen-Konzern nur eine Halbautomatik anbietet, können die Franzosen hier echten Automatik-Komfort bieten.

Renault Twingo Mango Gelb

Der neue Opel Zafira Life – Platz ist hier oberstes Gebot

2019 Opel Zafira Life

Bei Familien ist der Opel Zafira eine feste Größe. Er bietet viel Platz ohne luxuriöse Extras für den alltäglichen Betrieb vermissen zu lassen. Nun bekommt der Familienvan einen Nachfolger in seiner vierten Generation. Der neue Opel Zafira Life.

Gleich vorweg sei gesagt, dass Opel natürlich auch beim neuen Opel Zafira Life wieder in den PSA Baukasten gegriffen hat und nun ein durchaus bekanntes Modell hier mit der Opel eignen DNA versieht. So ist der neue Opel Zafia Life nämlich bereits als Citroen SpaceTourer bzw. Peugeot Traveller seit geraumer Zeit auf dem deutschen Markt. Durch die Verwendung dieser Plattform bietet sich Opel Zafira Fahrern nun eine völlig neue Möglichkeit der Individualisierung.



Continue Reading >>

Stärkster Duster aller Zeiten – Dacia Duster TCe 150 Adventure

Dacia Duster Adventure

Dacia steht ja im Grunde für Zurückhaltung und Freiheit von Markendenken oder Image-Bedürfnis. Doch auch im Kreise der eher “einfacheren” Kundschaft, welche besonders auf günstige Mobilität bedacht ist, kommen stets mehr Ansprüche an den Neuwagen zum tragen. So wird etwa beim beliebten SUV Dacia Duster zumeist die Vollausstattung mit stärkstem Antrieb gewählt als 1. Wahl beim Kauf. Da wundert es kaum, dass der Einstiegspreis von 11.490€ für Deutschlands günstigsten SUV quasi nie bezahlt wird. Auch wenn der Wagen gerade in dieser Form durchaus seinen Reiz hat, wie ich bereits erfahren konnte (Dacia Duster Access SCe 115 4×2).



Continue Reading >>

Neue Benzinmotoren für Dacia Duster und frisches Infotainmentsystem

Dacia präsentiert sich auf dem Pariser Autosalon 2018 mit frischen Antrieben für sein Flaggschiff Dacia Duster. Zusätzlich wird das bekannte Media Nav Entertainmentsystem durch eine komplett neue Version ersetzt und in ihrem Funktionsumfang erweitert.

Erst kürzlich hatte Dacia bereits angekündigt seine Dieselmotoren auf Euro 6d-TEMP umzurüsten mit Adblue Einspritzung und SCR Speicherkatalysatoren. Nun folgen die Benzinaggregate. Genau hier gibt es sogar fast schon eine kleine Sensation zu vermelden. Denn der TCe125 wird nicht nur leicht überarbeitet, sondern durch das komplett neue 1,3 Liter 4-Zylinder Aggregat ersetzt. Dieses wurde in Zusammenarbeit mit Daimler entwickelt und arbeitet so auch in der neuen Mercedes A-Klasse aktuell. 

Continue Reading >>

Ford S-Max und Ford Galaxy mit sauberen Dieselmotoren und neuem Getriebe

Ford S-Max und Ford Galaxy erhalten eine kleine Modellpflegemaßnahme. Gerade Neuwagenkäufer dürften diese Änderungen zum Modelljahr 2019 erfreuen.

Sowohl der sportliche Ford S-Max, als auch der praktischere Ford Galaxy sind aktuell immer noch Fahrzeuge mit einem hohen Selbstzünderanteil. Aus diesem Grund hat Ford nun den bekannten 2,0-Liter-EcoBlue Motor überarbeitet und gemäß Euro 6d-TEMP abgasgereinigt. Im Zuge dessen wurden die stärkeren Dieselmotoren auch einer kleinen Leistungskur unterzogen. So leisten nun die Dieselmotoren 120PS, 150PS, 190PS oder maximal 240PS. Der Bi-Turbodiesel stellt nun sogar ein maximales Drehmoment von stolzen 500Nm bereit und sollte für ziemlich flotte Fortbewegung sorgen.

Continue Reading >>

Frischer Wind weht um die Tigernase des Kia Optima – Die Modellpflege 2019

Kia liftet und modernisiert seinen Mittelklassekombi Kia Optima Sportswagon.
Neben kosmetischen Veränderungen, wurden die Antriebe erneuert, erweitert und im Abgasverhalten verbessert. Zusätzlich wurde das Antriebsportfolio der Kia Optima Limousine reduziert.

Was gibt’s optisch neues?!

Äußerlich haben die Designer dem Kia Optima nur geringfügige Modifikationen an der Frontschürze (neue Nebelscheinwerfer  und leicht modifizierte Tiger-Nase) und dem Heck (mit GT-Line Heckdiffusor und Abgasanlage mit zwei Endrohren) angedeihen lassen.
Im Innenraum glänzen nun Chromapplikationen  um die Rundinstrumente und den Startknopf. Zusätzlich hübscht eine mehrfarbige Ambientebeleuchtung den Innenraum merklich auf. Ein neues Lenkrad mit besser ausgeformten Griffmulden ist für jeden Fahrer sofort als Neuerung erlebbar. Wer sich für die sportliche GT-Line entscheidet, kann nun auch eine Lederausstattung mit roten Kontrasten erstmals ordern.

Continue Reading >>

Neue saubere Dieselmotoren für Dacia Duster mit mehr Leistung

Kaum ist er auf dem Markt und wir haben ihn erst gefahren, gibt es Veränderungen am Dacia Duster.
Viele haben bereits darauf gewartet und nun zieht Dacia auch nach und reinigt seine Diesel-Motoren mit AdBlue und SCR-Katalysator. Die neuen Blue dCi genannten Triebwerke verfügen nicht nur über eine verbesserte Abgasreinigung, sondern wurden auch sonst deutlich überarbeitet.

Zunächst erhält der Dacia Duster 2WD die neuen Blue dCi Triebwerke mit 95 bzw. 114 PS. Die Leistungssteigerung um 5 PS und 30 Nm wird durch einem höheren Einspritzdruck sowie einen neuen Luft-Wasser-Wärmetauscher für kühlere Ladeluft erreicht. Ebenso werden die Getriebe neu abgestuft, wodurch sich die Fahrleistungen im Spurt 0 auf 100 km/h um eine Sekunde verbessern. Der Durchzug wird dank des erhöhten Drehmoments ebenfalls merklich besser und steigert die Fahrfreude weiter.

Continue Reading >>

Ford Transit fit für den Alltag – Neue Antriebe und frische Optik

Frisch überarbeite Antriebe für mehr Effizienz erstmals ein Benzinmotor – die leichten Nutzfahrzeuge Ford Transit Courier und Ford Transit Connect.

Ford zählt zu den führenden Nutzfahrzeugherstellern in Europa und besonders die leichten, wendigen und für Lieferdienste interessanten Modelle des Ford Transit werden häufig von Kunden gekauft. Sie erhalten nun eine Überarbeitung im Antriebsbereich nach einem kleinen FaceLifts. Im Zuge der großen Erneuerungsaktion aller Nutzfahrzeuge bei Ford innerhalb von 18 Monaten, ist der Ford Transit als erstes an der Reihe.

Continue Reading >>

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen