S-Klasse Coupé heiß gewaschen – Das neue C-Klasse Coupé

Ja, mit dem Design ist es immer eine Frage des persönlichen Geschmackes, ob etwas gefällt oder auf Ablehnung stößt. Aktuell scheinen die Designer in Stuttgart jedoch alles richtig zu machen, auch wenn mittlerweile schon ein wenig Einfallslosigkeit bzw. zu einheitliches Auftreten durch alle Modellreihen kritisiert werden.

Ich selbst finde die neue Linienführung als sehr stimmig und eine gute Mischung aus sportlicher Eleganz und Moderne. Die aktuelle C-Klasse wurde bei ihrem Erscheinen schnell mit der großen S-Klasse veglichen, was im direkten Vergleich schnell auch bestätigt werden kann. Gerade was die Karosserie angeht, so gibt es immer noch Probleme die Modelle auf die Schnelle auseinander zu halten.
Nach dem T-Modell kommt nun die 3. Karosserievariante der erfolgreichen Mittelklassebaureihe im Winter zu den Händlern,

Das Mercedes-Benz C-Klasse Coupé

 

Coupés sind für viele einfach die schönste Karosserieform und sie steht für sportliches Fahren, knackige Linienführung und ein insgesamt hochwertigeres Modell.
So auch das neue C-Klasse Coupé aus dem Hause Mercedes-Benz.

Wie schon bei der C-Klasse Limousine hat man sich für das Coupé beim Thema Design an dem wunderschönes S-Klasse Coupé gehalten. Herausgekommen ist quasi ein zu heiß gewaschenes S-Klasse Coupé. Dies klingt zwar wie eine kleine Majestätsbeleidigung, ist aber im Falle des S-Klasse Coupés eher ein ausgesprochenes Lob. Die dünnen und breitgezogenen Rückleuchten erinnern hier mit dem Heckdenkel samt kleinem Bürzel am deutlichsten dem großen Modell. Die Front wurde etwas schärfer als bei der C-Klasse Limousine gezeichnet, ist aber klar der C-Baureihe zu zuordnen.

Im Innenraum gibt es dann kaum Überraschungen für Mercedes-Fahrer. Das Cockpit wurde komplett von der Limousine und dem T-Modell übernommen und zeichnet sich auch im neuen Coupé durch klar Gliederung, hohe Materialgüte und den freistehenden Multimediabildschirm aus. Kleine Unschönheit ist, dass die hinteren Fenster leider starr und nicht zu öffnen sind. Im Vergleich zum S-Klasse Coupé, besitzt das C-Klasse Coupé eine durchgängige B-Säule, darf aber trotzdem mit rahmenlosen Fensterscheiben verwöhnen.

Beim Fahrwerk haben die Ingenieure in Stuttgart das neue C-Klasse Coupé noch einmal überarbeitet und die Karosserie um 15mm tiefer gelegt. Die Fahrwerksauslegung mit 4-Lenker Vorderachse und 5-Lenker Hinterachse ist auf sportliche und komfortable Fahrweise zugleich ausgelegt. Wer ein noch größeres Spektrum an Fahrerlebnis haben möchte, dem steht optional das Luftfahrwerk „Airmatic“ zur Verfügung.

Im Assistenz- und Infotainmentbereich übernimmt das C-Klasse Coupé alles aus der Limousine und dem Kombi. So sind neben aktivem Spurhalteassistenten und aktivem Abstandsregeltempomaten alle Assistenten an Bord, die schon ein teilautonomes Fahren ermöglichen und für eine aktive Sicherheit an Bord sorgen.
Bei den Audiosystem kann der audiophil veranlagte Kunde zur hervorragende Burmester Soundanlage. Das Navigationssystem Comand Online kann mit „connect me“ aufgewertet werden und erlaubt so Zufgriff auf fahrzeugrelevante Daten mittels Smartphone.
Leider bietet Mercedes jedoch immer noch nicht den 2014 versprochenen Zugriff auf das Smartphone mit Hilfe von Apple CarPlay oder Android Auto.

Bei den Motoren beginnt das C-Klasse Coupé als C180 mit dem 1,6l Vierzylinder Turbobenziner und einer Leistung von 115 kW (156 PS) und endet beim C300 Coupé mit einem 2,0l Vierzylinder Turbomotor und 180 kW (245 PS).
Als Selbstzünder kann das neue Coupé mit den beiden 2,1l Vierzylinder Bi-Turbodieselmotoren geordert werden. Als C220d liefert das Triebwerk 125 kW (170 PS) und als C250d 150 kW (204 PS).

Comment (1)

  1. […] S-Klasse Coupé heiß gewaschen ? Das neue C-Klasse Coupé, gefunden bei ubi-testet.de (0 Buzz-Faktor) […]

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen