Das häßliche Entlein wird geschminkt – Der neue BMW 1er

BMW 1er LCI

Es war im Jahre 2011, als BMW den 1er der 2.Generation der Weltöffentlichkeit präsentierte. Das Modell, welches für die Münchner mittlerweile zu einer der wichtigsten Modelle geworden ist, hatte jedoch ein gravierendes Problem => Das Aussehen.

Dafür wurde die intern F20 genannte Baureihe schwer von der Fachpresse und diversen Internetforen abgestraft und auch von dem Autor dieser Zeilen hart auf den Namen „Glubschi“ getauft.
Besonders die riesigen Scheinwerfer an der Front, die zu den BMW Nieren hin sich stark verjüngten, liesen den 1er BMW optisch misslungen wirken.

Erst mit Einführung des 2er Coupés wurden die BMW-Jünger beschwichtigt und hofften inständig auf ein Make-Up für die 1er Modelle.

Nun ist es also soweit und BMW enthüllt das Geheimnis und stellt uns den überarbeiten BMW 1er 3- und 5-Türer vor.

„Glubschi schielt nicht mehr – Make-Up bringt Erfolg“

P90171266_highResDie gerade angesprochene Frontpartie wurde deutlich entschärft und nun darf der kleinste BMW auch aus serienmäßigen LED-Tagfahrlicht Schweinwerfern in die graue Welt hinein blicken. Optional können die Kunden nun statt der teuren Xenon-Brenner, energiesparende LED-Scheinwerfer ordern.
Durch die durchgängig breiter gewordenen Leuchten erscheint die Front nun gefälliger und deutlich wacher. So kommt einem das LCI-Modell (Life Circle Impuls = Face Lift) nun schon ausgeschlafener und offener entgegen, als dies noch beim Vorgänger der Fall war.

P90171267_highResAm Heck haben die Münchner die Leuchtengrafik des 2er Active Tourers ein wenig mit aufgegriffen und nun eine Leuchte in bekanntem L-Design eingepflegt. Diese Leuchte ist zwei geteilt und nun wesentlich Größer als beim Vorgänger. Zudem darf auch hier LED als Leuchtmittel etwas mehr Aktualität ins Blech leuchten.

 

 

Neue Motoren – 3-Zylinder nun auch an Bord

Unter der gelifteten Haube, haben die Münchner auch kräftig Hand angelegt. So wurden fast alle Triebwerke auf die neuste Motorengeneration umgestellt.
Als Einstieg kommt nun der aus dem Mini und dem 2er Active Tourer bekannte 1,5l 3-Zylinder Turbomotor zum Einsatz, der die Verbrauchswerte nachhaltig senkt und den Fahrspaß nicht mindern soll.P90171319_highRes
Das sparsamste Modell im Programm der 1er Reihe wird auch weiterhin der BMW 116d EfficentDynamics bleiben. Hier arbeitet nun ein 1,5l 3-Zylinder Turbodiesel unter der Motorhaube und bietet mit 116PS ebenso ausreichende Fahrleistungen. Seinen Normverbrauch gibt BMW mit erfreulichen 3,4 l/100km.
Am anderen Ender der Leistungsskala steht auch weiterhin der vielfach ausgezeichnete 3,0l Reihensechszylinder mit TwinTurbo. Auch dieses Triebwerk wurde für die Modellüberarbeitung renoviert und liefert stärkere 326PS.

Für nun alle erhältlichen Motoren kann nun auch die 8-Stufen Automatik von ZF bestellt werden. Diese zeichnet sich besonders durch ihr Effizienz und den Spagat aus Sport und Komfort aus.

Der Allradantrieb xDrive ist für die Modelle 118d, 120d und M135i erhältlich.

Ausstattung u Interieur aufgewertet

Bei der Serienausstattung haben die Münchner ihren Kleinsten nun auch etwas mehr Luxus ab Werk gegönnt. So befindet sich nun der freistehende 6,5″ Monitor ebenso ohne Aufpreis an Bord, wie das Radio Professional, ein Licht- und Regensensor und das intelligente Notrufsystem mit fest installierter SIM-Karte.
P90171631_highResGegen Aufpreis kann der neue 1er BMW nun auch mit Assistenzsystemen ausgerüstet werden, die bisher nur den größeren Modellen vorbehalten waren. Hier zu gehören der Abstandsregeltempomat mit Stopp&Go Funktion, sowie der jüngsten Generation des Einparkassistenten.

Die Ausstattungslinien wurden nun auch denen des BMW 2er Active Tourers angepasst, so dass der Kunde nun aus den Ausstattungslinien Advantage, Sport, Urban und M Sport wählen kann.
Die Preise und die genauen Modelle stehen aktuell noch nicht fest, werden aber von uns so schnell wie möglich nachgereicht.

BMW 1er LCI_Urban_Vorn BMW 1er LCI_Urban_Heck

BMW 1er LCI_M Sport_Front BMW 1er LCI_M Sport_Heck

P90171626_highRes P90171618_highRes

Comment (1)

  1. […] Das häßliche Entlein wird geschminkt ? Der neue BMW 1er, gefunden bei ubi-testet.de (0.4 Buzz-Faktor) […]

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen