Renault ZOE jetzt mit bis zu 400km Reichweite

Renault ZOE 2017

Renault ist derzeit in Europa mit seinem Elektromodell ZOE einer der führenden Anbieter von Elektrofahrzeugen auf dem Markt. Damit dieser Vorsprung nicht nur gehalten, sondern auch ausgebaut werden kann, stellt Renault dieser Tage im Heimatland eine stärkere Version des Renault ZOE vor.

Im Vergleich zum bisher angebotenen ZOE R240 erhält der Renault ZOE R400 einen neuen, leistungsstärkeren Akku. Im Vergleich zum „kleineren“ ZOE R240 verfügt der ZOE 400 nun über einen 41 kWh fassenden Batteriespeicher. Zwar wiegt der neue Akku 22kg mehr als der kleinere Stromspeicher, passt aber dank kompakter Bauweise ohne weitere Anpassungen der Karosserie in diese hinein. Einzig die Luftführung zur effizienteren Kühlung der Akkus wurde dem ZOE R400 verpasst.

Die Ladezeit bleibt dank dem ausgeklügelten Ladesystem des ZOE in einem sehr erträglichen Rahmen. Mit 3-Phasen-Drehstrom Ladung (22kW) stehen nach 1:45 Stunden wieder 80 % Akkuleistung zur Verfügung (1Std beim R240). Wer nur kurz Zwischenladen kann, der erhält mit einer Ladezeit von 30min eine Reichweite von ~80 km.

Renault ZOE R400 41kwhNeben einer schnellen Ladezeit ist für E-Auto Fahrer natürlich auch die Verfügbarkeit von Ladesäulen von Bedeutung. Auch hier haben die Entwickler bei Renault Z.E. einen neuen Service für Besitzer eines Renault ZOE mit RLink Multimediasystem entwickelt. Mit dem kostenlosen Service Z.E. Trip kann der Fahrer, wenn er diesen im RLink System aktiviert, einen nahegelegenen Ladepunkt suchen und zu diesem navigieren. Die Anwendung Z.E. Trip (Online basierend) informiert dann in Echtzeit über die Verfügbarkeit des jeweiligen Ladepunkts, so dass ein unnötiges Ansteuern eines belegten Ladepunktes entfällt.
Ein weiterer kostenloser Service für Renault Z.E. Besitzer ist die neue Smartphone App Z.E. Pass. Sie bietet die Möglichkeit bargeldlos an den jeweiligen Ladepunkten die Ladekosten zu entrichten. Optional ist auch eine RFID-Karte erhältlich, so dass hier eine Rückfallebene für technische Probleme noch vorhanden ist.

Beim Renault ZOE tut sich aber nicht nur etwas am größeren Akkupaket, sondern auch optisch hat Renault den ZOE mit neuen Farben und der neuen Ausstattungslinie BOSE aufgewertet. Der Renault ZOE BOSE Edition verfügt als Topversion über hochwertige Lederpolsterung, eine BOSE Soundanlage, Sitzheizung und weitere kleine Details.

Die Preise für den neuen Renault ZOE R400 beginnen ab 24.900€ in der Basisversion Life. Wer die edle Ausstattungslinie ZOE BOSE Edition mit dem leistungsfähigeren Akkupaket ordern möchte, muss mindestens 29.400 € beim Renault-Z.E. Partner abgeben.

Bei der notwendigen Batteriemiete für den Renault ZOE hat sich auch etwas verändert. So gibt es nun nur noch zwei Tarife für den Kunden.
Im Tarif Z.E. FLEX kostet der Akku monatlich 59 Euro (22kWh Akku) bzw. 69 Euro (41 kWh) bei einer jährlichen Fahrleistung von 7.500 km. Pro 2.500 km mehr an Jahresfahrleistung steigt die Rate um 10 Euro pro Monat.
Für Vielfahrer, und auch nur im privaten Bereich, bietet Renault noch den Tarif Z.E. UNLIMITED an. Hier kostet die Akku-Miete pauschal 119 Euro pro Monat, dafür kann der Kunde dann aber unbegrenzt Kilometer mit seinem ZOE abspulen. So rechnet sich dieser Tarif bereits ab einer Fahrleistung von mindestens 20.000 km p.a.

Ein Novum bietet Renault nun für Interessenten, die sich gegen einen Renault ZOE auf Grund der monatlichen Batteriemiete entschieden haben. Erstmals kann das Akkupaket nun käuflich erworben werden mit einer Garantie von acht Jahren oder 160.000 km bis zu einer Leistungsfähigkeit von 66 % vom Auslieferungsstand. Der Preis dafür liegt bei 8.000 Euro und ist damit nicht sonderlich günstig. Hier gilt es kühl zu kalkulieren, was den Kunden am Ende billiger kommt, mieten oder kaufen.

Renault ZOE BOSE Edition

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen