Optisch u technisch aufgehübscht – Das VW Golf Cabrio

DB2015AL03642_small.JPG

Volkswagen hat für die IAA in Frankfurt in wenigen Wochen eine weitere Neuerung zu verkünden. Im Gegensatz zu den anderen, offensichtlichen Neuheiten, muss man beim FaceLift des Golf Cabrio schon wirklicher Kenner sein. Denn die Änderungen fallen maximal jemandem auf, der ein Golf Cabrio sein Eigen nennen kann oder aber absoluter Fan dieses Modells ist.

DB2015AL03644_small.JPGVW spricht von einem „optisch weitreichenden Update“ am Exterieur.
Genauer betrachtet wurden Frontschütze, Seitenschweller und Heckschürze marginal verändert und etwas sportlicher gezeichnet. Gelungen ist dies durch etwas mehr Kanten, vor allem aber an den Seitenschwellern, die nun nicht mehr rundlich sind.
Neu sind zudem eine größere Auswahl an neuen Lackierungen und Leichtmetallräder für das Exterieur. Hier kann der Kunde nun noch individueller seinen „oben-ohne“ Golf konfigurieren.

Im Interieur gibt es natürlich neue Designs an den Sitzpolstern und neue Applikationen, die dem Interieur einen hochwertigeren Touch verleihen sollen.
Viel wichtiger ist hingegen, dass nun auch das Golf Cabrio auf die neue modulare Infotainmentgeneration zurückgreifen darf. So sind die Radiosysteme „Composition Colour“ und „Composition Media“ erhältlich. Ergänzend für das Composition Media ist das Navigationssystem „Discover Media“ verfügbar. Mit den neuen Infotainmentsystemen hat Volkswagen „Car-Net“ mit „Guide & Inform“ und die Smartphone-Integration „App Connect“ an Bord des Cabriolets geholt.

Bei den Antrieben blieb alles beim bewerten, jedoch erfüllen nun alle TSI und TDI Triebwerke die Euro 6 Abgasnorm.

DB2015AL03643_small.JPG

Comment (1)

  1. […] Optisch u technisch aufgehübscht ? Das VW Golf Cabrio, gefunden bei ubi-testet.de (0.1 Buzz-Faktor) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen