Archives for : Turbomotor

Urlaub für die Seele – Der neue Ford Mustang GT

Ford Mustang GT_001

In der aktuellen Automobilwelt dreht sich derzeit vieles um das Thema Verbrauchsreduzierung mit Hilfe kleinerer Motoren, die zwangsbeatmet werden. Das Unwort in diesem Zusammenhang nennt sich „Downsizing“ und es zieht sich durch sämtliche Hersteller und Modelle. Durch diese Maßnahme bleiben jedoch allzu oft der eigentliche Charakter eines bestimmten Modells oder aber die Tugenden einer ganzen Marke auf der Strecke. Dies ist insbesondere für Liebhaber einer Automarke oder aber eines bestimmten Fahrzeugtyps nur schwer zu verstehen. Denn leider nutzen die ganzen Tricks der Hersteller im Alltag meist nur sehr wenig, um effektiv den Verbrauch zu senken. Es geht eher nur darum, schöne Prospektwerte zu erzielen.

Möchte man nun als Automobilenthusiast weiterhin Fahrzeuge mit einem markanten Charakter fahren, dann muss man meist sehr tief in die Tasche greifen, um sich den Wunsch nach dem Besonderen zu erfüllen. Meist findet man zwar noch kleinere Sportwagen, die Fahrspaß versprechen, aber auch hier ist der Markt aktuell kaum noch mit kräftigen Motoren ausgestattet, die ohne eine Aufladung auskommen.

Ja, ein Turbo- oder Kompressormotor ist schon was feines, aber im Vergleich zu einem großvolumigen Saugmotor merkt der Autobegeisterte trotzdem immer, dass die Kraft aus dem „Keller“ einfach fehlt.

Früher handelte man nach dem Leitsatz:

„Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, als durch noch mehr Hubraum!“

Doch dieser wurde leider immer weiter vernachlässigt und genau dagegen gibt es jetzt ein Rezept für ausgehungerte Autofahrerseelen wie u.a. dem Autor dieser Zeilen.

Der neue Ford Mustang GT.

Continue Reading >>

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen