Neue Antriebe für Skoda Octavia

Octavia Scout

Nach der kleinen Modellpflege für Skoda Fabia und Skoda Superb, ist nun auch das Mittelklassemodell Skoda Octavia an der Reihe.

Optisch bleibt alles beim Alten, aber unter der Motorhaube tut sich jedoch etwas wesentliches. So wird der 1,2 TSI Motor durch den neuen VAG 3-Zylinder Turbobenziner ersetzt.
SKODA Octavia 2012Der neue Antrieb im Skoda Octavia 1.0 TSI leistet 4 kW (5 PS) mehr als der 4-Zylinder und kommt so auf 85 kW (115 PS). Auf Grund der kompakten Bauweise, steigt nicht nur die Leistung, sondern das Gewicht sinkt ebenfalls um 5 kg. Die Fahrleistungen verbessern sich auch merklich, so dass die neue Motorisierung sicherlich ein attraktives Angebot darstellen dürfte.
Serienmäßig rollte der 1.0 TSI mit einem manuellen 6-Gang Schaltgetriebe vom Band, optional kann der Kunden allerdings auch das 7-Stufen DSG ordern. Die Fahrleistungen sind unmerklich schwächer, der Komfortgewinn hingegen steigt merklich an.

Auch die Erdgasversion Skoda Octavia G-Tec kann nun optional mit eben diesem 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt werden. Somit dürfte die umweltfreundliche Antriebsalternative noch einmal an Attraktivität gewinnen.

Auch beim Offroader Modell Skoda Octavia Scout gibt es nun einen neuen Einstiegsmotor. So hält der 1,6 l Vierzylinder Turbodiesel mit 81 kW (110PS) Einzug. Serienmäßig ist der Skoda Octavia Scout 1.6TDI 4×4 mit dem Allradsystem kombiniert. Das 7-Stufen DSG gibt es allerdings nicht für ihn gegen Geld oder gute Worte.

Skoda Superb Modellpflege_02Damit die Attraktivität für die Käufer des Skoda Octavia auch bei der Ausstattung weiter gesteigert wird, gibt es kleine Modifikationen in der Optionenliste.
Die Praktikabilität steigernd ist u.a. das kabellose Laden des Smartphones mit Hilfe von Induktion. Voraussetzung dafür ist jedoch die Sonderausstattung Phonebox.
Ebenso praktisch ist nun die Waschdüse an der optionalen Rückfahrkamera. Diese sorgt für einen stetig guten Durchblick, auch nach einer schlammigen Straßendurchfahrt.
Wer zudem eines der hilfreichen Navigationssysteme (Amundsen oder Columbus) ordert, kann sich nun auch über lebenslange Kartenupdates freuen.

Bestellbar sind alle Neuerungen ab sofort und die Auslieferung soll ab Juni bereits beginnen.

1.2 TSI Limousine

1.0 TSI Limousine

Motor

1,2 l 4-Zylinder Turbo

1,0 l 3-Zylinder Turbo

Leistung

81 kW / 110 PS – 175 Nm

85 kW / 115 PS – 200Nm

0 – 100 km/h

10,3 s

9,9 s

Vmax

196 km/h

202 km/h

Leergewicht

1.230 kg

1.225 kg

Verbrauch NEFZ

4,7 – 4,9 l/100km

4,4 – 4,6 l/100km

Neupreis

18.690 €

19.090 €

 

Comment (1)

  1. […] Neue Antriebe für Skoda Octavia, gefunden bei ubi-testet.de (0.3 Buzz-Faktor) […]

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen