Skoda Octavia RS 230 – Sondermodell zur IAA

Octavia RS230Combi

Skoda baut die Modellvielfalt weiter aus und bringt nun für seinen Topseller ein neues Spitzenmodell.
Diese neue Topmotorisierung wird als Sondermodell vermarktet und bietet neben einer gesteigerten Leistung einen erhöhten Ausstattungsumfang, sowie eine verbesserte Performance dank erstmals erhältlichem Sperrdifferenzial.

Der Skoda Octavia RS war und ist für die Tschechen sportlich die Speerspitze und besonders beliebt unter den Kunden. Extrem hohe Wartezeiten von teilweise über 8 Monaten sind für dieses Modell keine Seltenheit. Doch nun haben die Ingenieure in Tschechien noch einmal Hand an den Octavia RS gelegt und ein Sondermodell passend zur IAA in Frankfurt gezimmert.

Im Skoda Octavia RS 230, arbeitet der bekannte 2,0l TSI Motor mit einer auf 169 kW (230 PS) gesteigerten Leistung. Die geringe Leistungsspritze ist es aber nicht, die das nur als Benziner lieferbare Sondermodell, ausmacht. Sondern es ist die gesteigerte Performance für den Alltag und den eventuellen Einsatz auf einer Rennstrecke.
Denn damit die Leistung nicht in Rauch an den Vorderrädern verqualmt, hat man dem RS 230 nun ein neuartiges Sperrdifferenzial serienmäßig verpasst.

Dieses Novum ist die elektrohydraulische Vorderachs-Quersperre (VAQ). Diese fortschrittliche Technologie kommt erstmals überhaupt in einem Serienmodell der tschechischen Marke zum Einsatz und ermöglicht beeindruckende Traktion sowie vorbildliche Fahrstabilität. Bei diesem Sperrdifferenzial sorgt eine elektronisch geregelte Lamellenkupplung dafür, dass je nach Fahrsituation bis zu 100 Prozent der Antriebskraft bedarfsgerecht auf das jeweils kurvenäußere Vorderrad übertragen werden – VAQ zieht den frontgetriebenen Skoda Octavia RS 230 also förmlich aus jeder Kehre und minimiert dabei das Untersteuern. Vorteil: Das System sorgt beim Herausbeschleunigen aus Kurven für vorbildliche Traktion und für ein besonders sicheres Fahrverhalten.

 

© SKODANeben der optimierten Fahrdynamik hat man dem Octavia RS 230 noch eine deutlich aufgewertete Ausstattung mit an Bord gegeben. So sind nun an optischen Maßnahmen wie das Black Paket (schwarzer Kühlergrill, schwarze Außenspiegel, schwarze Auspuffblenden, schwarzer Heckspoiler für Limousine und schwarze Dachreling für den Combi) und schwarz lackierte und glanzgedrehte 19-Zoll-Leichtmetallräder Xtreme montiert.
Der Innenraum sorgt mit serienmäßigen, elektrisch verstellbaren Sportsitzen für ein besonders hochwertiges und sportliches Gefühl im Innenraum. Zudem sorgen Extras wie automatisch abblendbare Spiegel, schwarze Dekorleisten, ein Lap-Timer (Stoppuhr/Rundenzeitenmessung) sowie die Fahrprofilauswahl inklusive Soundgenerator für weitere Highlights. Letzterer erlaubt es dem Fahrer, die Intensität des Motorenklangs im Innenraum in mehreren Stufen an seine individuellen Wünsche anzupassen.

Wem die reichhaltige Serienausstattung nicht genügt, der kann alle bekannten Ausstattungsdetails der Skoda Octavia Baureihe selbstverständlich ordern. Dazu gehören neben den umfangreichen Assistenzsystemen auch die Infotainmentsysteme und Konnektivitätsdienste.

Preislich beginnt der Skoda Octavia RS 230 als Limousine und 6-Gang Handschaltgetriebe bei 33.490€.
Der geräumige und in Deutschland stark nachgefragte Combi kostet mit Doppelkupplungsgetriebe DSG ab 35.950€
Erhältlich ist das Sondermodell ab September bei den Skoda Deutschland Partnern.

Octavia RS230_hinten

Comment (1)

  1. […] Skoda Octavia RS 230 ? Sondermodell zur IAA, gefunden bei ubi-testet.de (0.3 Buzz-Faktor) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen