Renault Clio R.S.16 – Stärkster Serien-Kleinwagen

r160654h_002

Heiliges Baguette!
Die Franzosen lassen es richtig krachen. Mit einer limitierten Sonderserie des Renault Clio zeigen die Ingenieure, dass sie ihre Liebe zum Motorsport nicht nur immer wieder anpreisen, sondern auch leben. Aus diesem Grund hat man sich ein ganz besonderes Konzept überlegt. Was passiert, wenn wir den großen 201 kW (273 PS) leistenden Motor aus dem Renault Megane R.S. 275 Trophy R in unseren Kleinwagen Renault Clio packen?!

r160653hDas klingt nicht nur spaßig, dies dürfte es auch werden. Zwar gibt Renault derzeit weder Preis noch genauere Fahrleistungen bekannt, aber sie erklären mit welch Aufwand diese Idee verbunden war. So ist es nicht einfach damit getan, dass man das große Antriebsherz in den kleineren Vorderwagen des Renault Clio einpassen muss. Zunächst müssen alle Antriebsaggregate wie Luftführung etc. erneut angepasst werden und vor allem so, dass keine Leistungsverluste zu erfahren sind durch etwa schlechtere Kühlung oder schwächere Luftzuführung.
Somit musste also auch die Frontschütze des Clio R.S. angepasst werden. Weitere Modifikationen fanden am Fahrwerk statt. So wurde die Hinterachse noch einmal deutlich verstärkt, die Abgasanlage angepasst und ein neues 6-Gang Schaltgetriebe eingesetzt.

All diese Änderungen und Anpassungen wurden von einem kleinen Expertenteam nicht nur umgesetzt, sondern auch ausgiebig getestet. Das Resultat soll nicht nur nachhaltig beeindrucken, sondern auch ein Aushängeschild für die Abteilung Renault SPORT darstellen.

Ich persönlich würde derzeit von einem Preis mit ~30.000€ kalkulieren, was in Anbetracht der Stückzahllimitierung und des Alleinstellungsmerkmals nicht zu wenig sein dürfte. Wer also Interesse hat, sollte sich vermutlich schnell mit seinem Renault-Partner in Verbindung setzen und eines der Modelle versuchen vorzubestellen.

r160657h

 

r160656h

 

 

Comment (1)

  1. […] Renault Clio R.S.16 ? Stärkster Serien-Kleinwagen, gefunden bei ubi-testet.de (0.7 Buzz-Faktor) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen