Der stärkste Kompaktklassenkombi ist da – VW Golf R Variant

Der neue Volkswagen Golf R Variant

In der Klasse der kompakten Lastenesel tut sich derzeit extrem viel. Fast jeder Hersteller bringt hier ein starkes Modell, was bis lang eigentlich undenkbar für Familien oder Freizeitsportler war.

Die spanische Tochter im Volkswagen Konzern hatte vor kurzem, den Seat Leon Cupra ST vorgestellt. Nun kommt die Mutter Volkswagen selbst mit ihrem Dampfhammer namens Golf R als Variant Version zu den Händlern.

Der Golf R Variant entspricht antriebstechnisch dem Hatchback Pendant und bietet den bekannten 2,0l TSI Motor mit strammen 300PS und kräftigen 380Nm Drehmoment. In 5,1s soll es laut Werk auf die obligatorischen 100km/h gehen und der Topspeed wird elektronisch bei 250km/h begrenzt.
Damit der Kombi die Kraft auch auf den Asphalt bekommt, verfügt der Golf R Variant über den 4-Motion genannten Allradantrieb. Dieser verteilt die Kraft je nach Bedarf an die einzelnen Räder und arbeitet im Normalbetrieb als Frontantrieb. Erst wenn die Vorderräder den Schlupf verlieren, wird Kraft an die Hinterachse geleitet. Dies spart im Alltag natürlich Kraftstoff.
Beim Getriebe hat Volkswagen einen Unterschied zum „normalen“ Golf R gemacht. Ist dieser noch mit dem 6-Gang Handschaltgetriebe ab Werk ausgerästet, so ist der Golf R als Variant nur mit dem 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe DSG lieferbar. Dieses Getriebe soll dem Golf R aber durch die im ECO-Modus verfügbare Segelfunktion helfen im Alltag Kraftstoff zu sparen. So soll der Golf R Variant lt NEFZ-Verbrauch auf schlanke 7,0 l/100km kommen. Das dieser Wert eher nicht der Realität entspricht, konnte ich mich zusammen mit Let’s Drive bei einem Test des Hatchback überzeugen.

Preislich beginnt der Golf R Variant bei 42.925€ und ist ab sofort für euch beim örtlichen VW Händler bestellbar.

Wer jetzt schon Lust auf den Golf R bekommen hat, dem empfehle ich unseren Test zum VW Golf R DSG:

Der neue Volkswagen Golf R Variant Der neue Volkswagen Golf R Variant

Der neue Volkswagen Golf R Variant

Comment (1)

  1. […] Der stärkste Kompaktklassenkombi ist da ? VW Golf R Variant, gefunden bei ubi-testet.de (0.6 Buzz-Faktor) […]

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen