Archives for : Volkswagen

Update statt „next generation“ – Fahrbericht VW Golf Variant 1.5 TSI

Er ist des Deutschen liebstes Auto (zumindest laut Zulassungszahlen) und Begründer einer nach ihm benannten Fahrzeugklassen. Die Rede ist natürlich vom VW Golf. Aktuell ist er seit 2012 in der 7. Generation auf dem Markt erhältlich und seit seiner Einführung läuft statistisch gesehen alle 40 Sekunden ein neuer VW Golf vom Produktionsband. So gesehen kann man den VW Golf durchaus als vom Erfolg verwöhnten Kerl betrachten.

Seit der Diesel-Gate Affäre um den Volkswagen Konzern leidet auch das Aushängeschild der Marke unter der schlechten Presse im Bereich seiner Kundschaft. Was macht man also wenn man leidet? Richtig, man gönnt sich eine kleine Erholungs- bzw. Frischzellenkur. So auch der VW Golf.

Continue Reading >>

Wer kann Familie besser – Opel Zafira gegen VW Touran

VW Touran gegen Opel Zafira, konservativ trifft dynamisch, oder der ewige Zweikampf.

So oder so ähnlich lässt sich der Vergleich der beiden Familien-Modelle am ehesten beschreiben. Zum Praxistest treten beide Kandidaten mit ihren leistungsstärksten Benzintriebwerken zum Vergleich an.

Wer ist das familientauglichere Auto? 
Wer bietet den besten Antrieb? 
Wer fährt am besten?
Wen soll man kaufen bzw. für wen ist welches Modell besser geeignet?

Continue Reading >>

VW Passat Variant 2,0 TDI DSG 4 Motion – Business- und Familienfahrzeug vereint

VW Passat 4Motion

Wer kauft sich einen VW Passat?

Kaum ein Fahrzeugmodell wird von Familien und Geschäftsleuten gleichermaßen geschätzt wie der VW Passat. So ist es auch beim aktuellen Modell der Fall.

Geschäftsleute schätzen den Passat, weil er ein sehr hochwertiges Fahrzeug mir allen technischen Raffinessen ist, dass aber trotzdem nicht zu dick aufträgt. Man kennt das ja, sobald man mit einem teuer wirkenden Fahrzeug beim Kunden ankommt kommt gleich der Gedanke auf: „Der kauft sein Auto von meinem Geld!“ Genau deshalb ist der VW Passat oft erste Wahl bei Geschäftsleuten.

Continue Reading >>

Up!-gedreht – Der neue VW Up! 1.0TSI im ersten Fahrbericht

IMG_5285

Es war das Jahr 2011, als Volkswagen einen weiteren Versuch unternahm im Segment der Kleinstwagen einen Meilenstein zu setzen. Waren die Vorgängermodelle VW Fox und VW Lupo von starken Qualitätsproblemen geplagt, brauchte es nun solide Werte. Der Volkswagen Up! war geboren. Der Name war Programm, denn es sollte Up!-in-the-air gehen mit den Verkaufszahlen. Zusätzlich zum VW Up! entschied man sich in Wolfsburg, den neuen Kleinen auch für die Konzerntöchter Seat und Skoda anzubieten, so dass die Produktionskosten auf mehrere Schultern verteilt und die Gewinnmarge gesteigert werden konnte.
Also folgten knapp 1 Jahr später noch die Zwillinge Seat Mii und Skoda Citigo.

Continue Reading >>

Der neue VW Beetle DUNE – Erster Fahrbericht

IMG_7913Heute geht es um das Thema der Freiheit. Ja, Ihr seit noch bei einem Autoblog. Nein, hier geht es jetzt nicht um die „Gute alte Zeit“. Viel mehr geht es um ein neues Modell aus dem Volkswagen Konzern. Genauer gesagt um den neuen VW Beetle Dune.

Dieses Modell stellt eine Neuinterpretation der legendären VW Strandbuggys aus den 60er/70er Jahren da.
Doch wie würde man diesen Stil eines solchen Freizeitfahrzeugs am besten in die Neuzeit bringen?

Continue Reading >>

Der VW Golf R – Pocketrocket oder nur Knallerbse ?!

VW Golf R_006

Karosserie / Innenraum:
Um anspruchsvollen Volkswagen Kunden einen neuen, kompakten Sportler oberhalb des GTI zu geben, brachten die Wolfsburger vor 1 Jahr den Golf R auf den Markt.

Optisch kommt der Golf R mit dezenten Veränderungen daher. Etwas sportlichere Schürzen und Schweller, so wie am Heck vier Endrohre, dunkle Rückleuchten und silberne Außenspiegelkappen kennzeichnen den stärksten Serien-Golf aller Zeiten. Serienmäßig blickt der Golf R aus leuchtintensiven Bi-Xenon Lichtern in die Nacht hinein und am Tage ist das LED-Tagfahrlicht mit denen der kleineren Brüdern identisch.
Im Innenraum sind stärker konturierte Sportsitze mit besser ausgeformten Seiten- und Sitzwagen verbaut, die den Fahrer und Beifahrer bei kurvigem Geläuf angenehm festhalten halten. Auf Langstrecken sind diese absolut bequem und dank Lordosenstütze nochmal bestens an jeden Rücken anpassbar. Leider fehlt großgewachsenen Personen

Continue Reading >>

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen