40 Jahre alt und auf keinen Fall langsam – Der VW Golf GTI Clubsport

DB2015AU01321_large

Der VW Golf GTI wird 40 und das muss natürlich gefeiert werden.
Volkswagen bringt zum Geburtstag der Ikone ein neues Sondermodell, welches neben optischen Veränderungen natürlich auch eine gesteigerte Leistung bietet.
Genannt wird das Sondermodell Golf GTI Clubsport und deutet schon im Namen auf seine sportliche Auslegung hin.

Der neue Volkswagen Golf GTI ClubsportAm Exterieur wurde dem Sondermodell ein aerodynamisch verbessertes Bodykit verpasst. An der Front gibt es nun zusätzliche Lufteinlässe sowie einen Frontspoiler als scharf geschnittener Splitter, der den Abtrieb an der Vorderachse merklich erhöht.
Die Seitenlinie wird von einer schwarzen Linie zwischen den Radläufen dominiert, die als stilistisches Element an den Ur-GTI von 1976 erinnern soll. Hier wurde er jedoch mit einem Clubsport-Schriftzug aufgewertet und zudem bietet der Clubsport optional neu entwickelte 19-Zoll Leichtmetallräder. Serienmäßig rollt das Clubsport-Modell auf 18“ Rädern vom Band.
Am Heck bietet das Sondermodell ebenfalls weitere, aerodynamische Veränderungen. So wurde im Windkanal ein komplett neuer Heckspoiler entwickelt, der den Abtrieb erhöht und den GTI ruhiger bei hohem Tempo auf der Straße liegen lässt. Der in Hochglanzschwarz lackierte Diffusor am Heck bietet mit den dunkelroten LED-Heckleuchten ein weiteres optisches Highlight.

DB2015AU01309_largeIm Innenraum offeriert der GTI Clubsport das bekannt funktionelle Golf Cockpit mit den üblichen GTI Insignien (schwarzer Dachhimmel, Golfball Schaltknauf, Schottenmuster bei Sportsitzen etc.). Diese wurden auch im Sondermodell übernommen, allerdings verfeinert und auf mehr Sportlichkeit ausgelegt. So findet sich Alcantara am Sportlenkrad ebenso wieder, wie an Schaltknauf und Sportsitzen. Die Sportsitze wurden durch Rennklappschalensitze für noch mehr Seitenhalt beim kurvenräubern ersetzt.
Zudem gibt es neue, individuelle Interieurleisten und sportlichere Einstiegsleisten. Das die Pedalerie mit Aluminiumaufsätzen versehen ist, versteht sich für sportliche Fahrer von selbst.

Das wichtigste für das besondere Geburtstagsmodell, befindet sich jedoch unter der Haube. Hier arbeitet der aus dem GTI-Performance bekannte 2,0l Vierzylinder TSI Motor, der durch interne Modifikationen in seiner Leistung auf 195 kW / 265 PS gesteigert wurde. Das Drehmoment wurde zudem von 350 Nm auf kräftigere 380 Nm erhöht.
DB2015AU01319_small.JPGAls Besonderheit bietet der Motor jedoch die Möglichkeit mittels Boost-Funktion für 10 s die Leistung auf über 290 PS zu steigern. Abgerufen wird die zusätzliche Leistung über die Kickdownstellung im Gaspedal.
Gekuppelt werden kann entweder serienmäßig selbstständig mit einem 6-Gang Schaltgetriebe, oder aber mittels Doppelkupplung automatisch. Auch beim DSG stehen 6-Fahrstufen zur Verfügung.
So gerüstet sprintet der VW Golf GTI Clubsport in 6,0 bzw. 5,9 s (DSG) aus dem Stand auf die obligatorischen 100 Stundenkilometer. Die Höchstgeschwindigkeit liegt beim Handschalter bei 250 km/h, während das DSG-Modell lediglich 249 km/h maximal erreicht, auf Grund der kürzeren Übersetzung.
Beim Verbrauch haben die Wolfsburger es geschafft, dass der GTI Clubsport trotz des Leistungsplus kaum mehr verbraucht. So kommt der Handschalter beispielsweise im NEFZ Mix auf 6,9 l/100km (160 g/km CO2 // DSG 6,7 l/100km u. 155 g/km CO2).

Ausgeliefert wird das Sondermodell VW Golf GTI Clubsport pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum des VW Golf GTI Anfang nächsten Jahres. Erstmals zu bestaunen ist der angespitzte GTI bereits auf der diesjährigen IAA in Frankfurt.

DB2015AU01318_small.JPG DB2015AU01325_large

DB2015AU01315_large DB2015AU01317_large

DB2015AU01320_large

Comment (1)

  1. […] 40 Jahre alt und auf keinen Fall langsam ? Der VW Golf GTI Clubsport, gefunden bei ubi-testet.de (0.3 Buzz-Faktor) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen